Im Folgenden möchten wir Sie über den Umgang mit personenbezogenen Daten informieren, wenn Sie unsere Homepage besuchen.

Persönliche Daten würden nur erhoben, falls Sie diese eingeben.

Weitere Daten können automatisch durch das zu Grunde liegende IT-System erfasst werden, wobei es sich um technische Daten handelt wie Browser, Betriebssystem oder den Zeitpunkt, zu dem Sie die Seite aufgerufen haben. Ihre Daten werden von uns nicht genutzt, ihr Nutzerverhalten nicht untersucht.

Mittels Logfiles können Websitebetreiber theoretisch Aktivitäten nachvollziehen und Fehler ausfindig machen. Zur Wahrung des Datenschutzes müssen Logfiles hier in der Datenschutzerklärung unserer Homepage erwähnt werden.

Als Cookies bezeichnet man Textdateien, die von einer Website in den Browserverlauf gespeichert werden. Bei erneuten Seitenaufruf mit zeitlicher Verzögerung sendet der Cookie Informationen zurück an den Server, so dass nachvollzogen werden könnte, wie oft und wie lange jemand diese Seite besucht. Hiermit optimieren Betreiber ihre Angebote. Eine prinzipielle Anfälligkeit für Datenmissbrauch ist bei Cookies vorhanden.

Speicherung von Cookies können Sie durch eine Einstellung Ihres Browsers verhindern, jedoch könnte dies dazu führen, dass Sie das Angebot unserer Onlinepräsenz nicht vollumfänglich nutzen können.

Informationen zu google fonts:

In den FAQ betont Google, dass Daten nur zur Darstellung von Schriftarten verarbeitet werden. Google führt die Daten auch nicht mit Daten aus anderen Google-Diensten zusammen.

Alle erhobenen Daten dienen ausschließlich dem Zwecke statistischer Auswertungen. Server-Logfiles werden in der Regel nie nachträglich überprüft, es sei denn, es lägen konkrete Anhaltspunkte für rechtswidrige Nutzungen vor.

Bei weiteren Fragen zu gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie sich an uns wenden.

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst und behandeln Personenbezogenes vertraulich in Bezug auf Vorschriften des Datenschutzes.

Der Vollständigkeit halber möchten wir Sie darüber informieren, dass bei Datenübertragungen online Sicherheitslücken nie ganz auszuschließen sind, so dass ein absoluter Schutz gegenüber einem möglichen Zugriff durch Dritte von unserer Seite nicht zu gewährleisten sein kann.

 

Verantwortlich für diese Datenschutzhinweise:

Hardtschule

Hardtstraße 3

76185 Karlsruhe

Telefon 0721-1334686

Mailkontakt poststelle@hardtschule-ka. Schule.bwl.de

Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Einwilligung ihrerseits möglich, erteilte Einwilligungen können widerrufen werden. Vom Widerruf unberührt bleibt die Rechtmäßigkeit der dis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung.

Für datenschutzrechtliche Fragen zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte des entsprechenden Bundeslandes:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL respektive TLS bei der Verschlüsselung:

Verschlüsselte Verbindungen erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers von http:// auf https:// wechselt. Bei dieser SSL- bzw TLS-Verschlüsselung unsererseits soll verhindert werden, dass Dritte übermittelte Daten mitlesen könnten.