Ziele des Fördervereins

Zielsetzung des Fördervereins ist es, zahlreiche Lern– und Erfahrungsmöglichkeiten innerhalb der gesamten Schülerschaft der Hardtschule zu unterstützen.

Im Vordergrund steht, dass alle Kinder unterschiedliche Formen des Lernens erfahren und außerschulische Lernorte erleben können. Besonders gemeinschaftliche Erfahrungen haben Vorrang. Sie ermöglichen ein positives Schulklima und ein aktives Miteinander an der Hardtschule.

 

Mitgliedschaft

  • Mitglied im Förderverein kann jeder werden.
  • Ab dem Schuljahr 2018/2019 wird ein Mitgliedsbeitrag in Höhe von 12 €pro Schuljahr erhoben.
  • Allen Mitgliedern und Nichtmitgliedern ist es möglich, den Förderverein finanziell zu unterstützen.

Für Spenden stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Der Förderverein der Hardtschule finanziert sich ausschließlich aus den Erlösen unterschiedlicher Veranstaltungen (z.B. Sommerfest), sowie aus genannten Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

 

Fördermaßnahmen des Vereins

Willkommenspakete für die 1. Klasse

Zur Einschulung an der Hardtschule erhalten die Erstklässler einen Willkommengruß der Schule (Brotbox, Buch, Stifte, Radier-gummi, Informationsmaterial).

Ausflüge

Der Besuch außerschulischer Lernorte (z.B. Schlittschuhlaufen der gesamten Hardtschule), wird unterstützt.

Unterstützung bei individuell abgestimmten Projekten

Unterstützt werden verschiedene kulturelle und präventive Projekte an der Hardtschule (z. B. Taekwondo oder Theaterprojekte).

Schullandheimaufenthalte

In jedem Jahr unternehmen die 4. Klassen einen dreitägigen Schullandheimaufenthalt. Dieser stellt für alle ein ganz besonderes Gemeinschaftserlebnis zum Abschluss der Grundschulzeit dar. Der Aufenthalt wird jährlich durch eine großzügige Spende des Fördervereins gesponsert.

Theaterbesuche

Bei Theaterbesuchen beteiligt sich der Förderverein an den Eintrittsgeldern und ermöglicht so, dass alle Kinder diese wertvolle Erfahrung möglichst jährlich erleben.

Pausenobst

Die gesamte Schülerschaft ist beteiligt am EU-Projekt www.schulfrucht-bw.de. Zweimal in der Woche wird Obst und Gemüse an die Schule geliefert und steht in der Pause für die Schüler*innen zum Verzehr bereit. Dieses Angebot ist bei den Kindern besonders beliebt. Ermöglicht wird die Teilnahme durch den Förderverein.

Projekt Lesezimmer

Im Schulgebäude der Hardtschule gibt es ein Lesezimmer. Der Förderverein bezuschusst immer wieder die Anschaffung neuer Bücher und Spiele.

Spiel und Sportgeräte

Die Hardtschule ist eine Grundschule mit Sport und bewegungserzieherischem Schwerpunkt. In den regelmäßigen Pausen sollen sich die Kinder sinnvoll und fantasievoll bewegen. Für jede Klasse gibt es eine umfangreich bestückte Pausenkiste, die zur Bewegung anregt. Jedes Jahr werden die Kisten mit neuen Spielgeräten befüllt.

Unterstützung und Zusammenarbeit

Die Mitglieder des Fördervereins unterstützen die Schule bei der Planung und Durchführung von Festen und anderen Veranstaltungen. Das jährliche Schulfest mit der Präsentation der Projekttage wäre ohne den Förderverein und viele helfende Eltern nicht möglich. Aus diesem Fest generiert der Verein auch einen großen Teil seiner wichtigen Einnahmen.

Werden Sie Mitglied!!!

Es ist ein wichtiger Beitrag für ein solidarisches Miteinander ganz im Interesse unserer Kinder.

 

Quelle: Flyer des Fördervereins

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen.